Wie InXpress Kunden dabei hilft, sich im Rahmen der COVID-19-Pandemie zurechtzufinden

Blog

5 Fehler beim Versand & wie Sie diese vermeiden

26th Februar 2021

Wir alle wollen, dass unsere Sendungen zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommen, und zwar genauso wie Sie auch versendet wurden. Damit dem auch nichts im Wege steht, haben wir Ihnen fünf Tipps zusammengestellt, um den Versand so problemlos wie möglich zu gestalten. 

Versandtipp Nr. 1: Hören Sie auf zu raten

Es gibt viele Unternehmen, die einfach schätzen, wie viel ein Produkt wiegt, verpacken es und verschicken es. Das ist ein riesiger Fehler, der Ihnen eine Menge Geld kosten kann. Anstatt sich eine Zahl für das Gewicht Ihrer Produkte auszudenken, verwenden Sie eine kalibrierte Waage, um das genaueste mögliche Angebot zu erhalten. Lassen Sie auch die Abmessungen nicht aus der Gleichung. Es ist wirklich wichtig für die Versandkosten, dass die Abmessungen stimmen. Denken Sie also daran Ihre Pakete sorgfältig zu wiegen und messen.

Versandtipp Nr. 2: Die richtige Verpackung

Da es um Ihr Geschäft geht, wollen Sie natürlich sicherstellen, dass Ihre Pakete professionell aussehen. Erwägen Sie die Verwendung von Verpackungsmaterialien mit Ihrem Logo darauf. Neben der richtigen Verpackung sollten Sie außerdem an geeignete Füll- und Polstermaterialien, wie Luftpolsterfolie oder Schaumfolie, denken, um Ihren Produkten eine möglichst sichere Reise zu ermöglichen. 

Versandtipp Nr. 3: Nutzen Sie mehrere Versandunternehmen

Es kann ein Fehler sein, immer nur einen Transporteur zu verwenden. Es mag zwar bequem erscheinen, ein einziges Versandunternehmen für alle Ihre Sendungen zu verwenden, aber es kann unnötig kostspielig für Ihr Unternehmen sein. Der Grund dafür ist, dass sich die verschiedenen Transporteure auf unterschiedliches Versandgut oder Services spezialisieren. Als eine der weltweit besten Multi-Carrier-Plattformen haben Sie mit InXpress Zugang zu mehreren Transporteuren und können für jede Sendung den Richtigen auswählen. 

Versandtipp Nr. 4: Den richtigen Service bei zeitkritischen Sendungen wählen

Das Verständnis der Laufzeiten und Mechanismen der einzelnen Transporteure und Dienste ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte rechtzeitig ankommen. Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn es dringend ist, den richtigen Versandpartner wählen, der Ihnen die besten Chancen bietet, Verzögerungen zu vermeiden. Das Gleiche gilt, wenn die Sendung nicht zeitkritisch ist. Wenn Sie mehr Zeit haben, nutzen Sie eine Economy-Option, um Kosten zu sparen. InXpress-Kunden erhalten eine persönliche Beratung, die ihnen hilft, sich mit den verschiedenen Transporteuren und Dienstleistungen zurechtzufinden und sicherzustellen, dass sie bei jedem Versand den besten und geeignetsten Service nutzen.

Versandtipp Nr. 5: Adressen überprüfen

Ihre Kunden sind auch nur Menschen. Im Eifer des Gefechts kann es schon mal vorkommen, dass sie ihre Adresse falsch in die Bestellungen eintragen. Verständlicherweise könnte eine falsche Adresse bedeuten, dass Ihre Sendung nie bei Ihrem Kunden ankommt. Das kann bedeuten, dass Sie die Bestellung stornieren und dem Kunden ein anderes Produkt aus Ihrem Bestand schicken müssen. Wenn Sie bereits InXpress-Kunde sind, ist die gute Nachricht, dass dieser Fehler mit unserer Adressüberprüfungsfunktion sehr einfach zu vermeiden ist. Diese Funktion ist einfach zu bedienen und validiert die Adressdaten, sobald sie eingegeben werden, um sicherzustellen, dass die Sendungen jedes Mal ihr Ziel erreichen und Sie vermeiden, dass wertvolle Sendungen verloren gehen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen fünf Tipps helfen können, Ihren Versand in Zukunft so einfach und sicher wie möglich zu gestalten. Wenn Sie eine persönliche Beratung zu Ihrem Versand benötigen, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.