>

INXPRESS GLOBAL LTD – DATENSCHUTZERKLÄRUNG

In der Richtlinie wird dargelegt, auf welcher Grundlage wir die Daten verarbeiten, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen. Lesen Sie den folgenden Text sorgfältig durch, um unsere Einstellungen und Vorgehensweisen zum Thema persönliche Daten und unseren Umgang damit zu verstehen.

Im Sinne des Datenschutzgesetzes von 1998 (das Gesetz) und anderer Datenschutzgesetze in den Ländern, in denen wir tätig sind, gilt InXpress Global Ltd, 5, Blueberry Business Park, Wallhead Road, Rochdale, United Kingdom, OL16 5AF als Datenverantwortlicher.

HINWEIS: In Südafrika operieren wir unter dem Namen Express Worldwide.

Informationen, die wir von Ihnen erfragen

Wir erfragen möglicherweise folgende Daten von Ihnen und verarbeiten sie:

  • Informationen, die Sie auf unserer Seite in Formulare eingeben, darunter auch Informationen, die Sie bei der Anmeldung zur Nutzung der Seite eingeben, wenn eine Registrierung erforderlich ist, beim Abonnement unserer Dienstleistung, postalischen Informationsmaterialien oder wenn weitere Dienstleistungen angefordert werden. Möglicherweise fragen wir nach Informationen, wenn Sie ein Problem auf unserer Seite melden.
  • Wenn Sie uns kontaktieren, archivieren wir diese Korrespondenz möglicherweise.
  • Außerdem bitte wir Sie möglicherweise, zu Forschungszwecken Umfragen auszufüllen. Dazu sind Sie jedoch nicht verpflichtet.
  • Details zu Transaktionen, die Sie über unsere Seite abwickeln sowie zur Bestellabwicklung.
  • Details zu Ihren Besuchen auf unserer Seite, darunter auch Verbindungsdaten, Standortdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten, die für unsere eigenen Abrechnungszwecke oder anderes erforderlich sind. Dabei werden auch die von Ihnen besuchten Ressourcen erfasst.

IP-Adresse

Wir sammeln möglicherweise für die Systemadministration und zur Weiterleitung aggregierter Informationen an unsere Berater Informationen über Ihren Computer, wo verfügbar Ihre IP-Adresse, Betriebssystem und Browserart. Dabei handelt es sich um statistische Daten zum Surfverhalten und -muster unserer Nutzer, die keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen zulassen.

Wo wir Ihre persönlichen Informationen speichern

Die Daten, die wir von Ihnen erfassen, werden möglicherweise an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und dort gespeichert. Außerdem werden sie möglicherweise von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet, die für uns oder einen unserer Dienstleister tätig sind. Diese Mitarbeiter sind möglicherweise unter anderem mit der Bearbeitung Ihres Auftrags, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsdetails und der Bereitstellung von Support-Diensten betraut. Mit der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie Transfer, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wir ergreifen alle realistisch notwendigen Maßnahmen, um den sicheren Umgang mit ihren Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu gewährleisten.

Im Falle von Kennworten, die wir an Sie vergeben haben (oder die Sie ausgewählt haben), um auf bestimmte Teile der Webseite zuzugreifen, obliegt Ihnen der vertrauliche Umgang mit diesem Kennwort. Wir bitten Sie, dieses Kennwort niemandem mitzuteilen.

Leider ist das Senden von Daten per Internet nicht vollkommen sicher. Wir tun unser Möglichstes, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können aber die Sicherheit der an unsere Seite übermittelten Daten nicht garantieren. Die Übertragung erfolgt auf Ihre Verantwortung. Nachdem Ihre Informationen bei uns eingegangen sind, werden wir mit stringenten Prozessen und Sicherheitsfunktionen versuchen, unautorisierte Zugriffe zu verhindern.

Nutzung der Informationen

Wir nutzen die Informationen über Sie folgendermaßen:

  • Um sicherzustellen, dass die Inhalte auf unserer Seite Ihnen und Ihrem Computer möglichst effizient dargestellt werden.
  • Um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren, die Sie von uns anfordern oder die Sie nach unserer Einschätzung interessieren könnten, sofern Sie der Kontaktaufnahme zu diesem Zweck zugestimmt haben.
  • Um unseren Verpflichtungen nachzukommen, die sich aus den zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen ergeben.
  • Um Ihnen auf Ihren Wunsch hin die Nutzung interaktiver Funktionen unserer Dienstleistungen zu ermöglichen.
  • Um Sie über Änderungen unseres Dienstleistungsangebots zu informieren.

Außerdem nutzen wir Ihre Daten oder autorisieren ausgewählte Drittparteien zur Nutzung Ihrer Daten, um Ihnen Informationen über für Sie oder uns möglicherweise interessante Waren oder Dienstleistungen zukommen zu lassen oder Sie zu diesen Themen postalisch oder telefonisch zu kontaktieren.

Als Bestandskunde werden Sie nur elektronisch (E-Mail oder SMS) mit Informationen über Waren und Dienstleistungen kontaktiert, die den von Ihnen bereits gekauften ähnlich sind.

Als Neukunde oder potenzieller Kunde, welcher der Datennutzung durch ausgewählte Drittparteien zugestimmt hat, werden wir Sie nur dann elektronisch kontaktieren, wenn Sie sich in einem Land befinden, wo eine Zustimmung erforderlich ist und Sie zugestimmt haben.

Dürfen wir Ihre Daten nicht so nutzen oder Ihre Details zu Marketingzwecken an Drittparteien weitergeben, aktivieren Sie bitte die relevanten Kontrollkästchen in dem Formular, mit dem Ihre Daten erfasst werden (Anfrageformular).

Offenlegung von Informationen

Wir dürfen Ihre persönlichen Informationen allen Mitgliedern unserer Gruppe offenlegen, also unseren Tochterunternehmen gemäß Absatz 1159 des britischen „Companies Act“ aus dem Jahr 2006.

Wir dürfen Ihre persönlichen Informationen Drittparteien offenlegen:

  • Wenn wir Unternehmen oder Vermögenswerte kaufen oder verkaufen. In diesem Fall dürfen wir dem möglichen Verkäufer oder Käufer dieser Unternehmen oder Vermögenswerte Ihre persönlichen Daten offenlegen.
  • Wenn InXpress Ltd oder alle wesentlichen Vermögenswerte von einer Drittpartei erworben werden. In diesem Falle gehören bei uns gespeicherte persönliche Kundendaten zu den transferierten Vermögenswerten.
  • Wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten preiszugeben oder zu teilen, um gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten oder um unsere Allgemeinen Lieferbedingungen und andere Verträge zu erfüllen oder um Rechte, Eigentum oder Sicherheit von InXpress Ltd, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Das beinhaltet auch den Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Senkung des Kreditrisikos.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, uns darum zu bitten, Ihre persönlichen Daten nicht für Marketingzwecke zu verwenden. Üblicherweise informieren wir Sie (vor der Erfassung Ihrer Daten) darüber, ob wir Ihre Daten für diese Zwecke nutzen werden oder ob wir Ihre Informationen zu diesem Zwecke an Drittparteien weitergeben werden. Sie können von Ihrem Recht zur Verweigerung dieser Art von Weitergabe Gebrauch machen, indem Sie die relevanten Kästchen in dem Formular ankreuzen, mit denen wir Ihre Daten erfassen. Außerdem können Sie dieses Recht jederzeit ausüben, indem Sie uns unter InXpress Global Ltd, 5, Blueberry Business Park, Wallhead Road, Rochdale, United Kingdom, OL16 5AF oder Darren.roberts@inxpress.com kontaktieren.

Unsere Seite enthält möglicherweise hin und wieder Links zu Webseiten aus unseren Partnernetzwerken, zu Werbepartnern und Tochterunternehmen oder von dort. Bedenken Sie beim Folgen dieser Links, dass diese Webseiten eigene Datenschutzrichtlinien haben und wir dafür keine Verantwortung übernehmen. Prüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie auf diesen Webseiten persönliche Informationen übermitteln.

Zugriff auf Informationen

Sie haben gemäß dem Gesetz das Recht, auf Ihre gespeicherten Informationen zuzugreifen. Sie können gemäß dem Gesetz von diesem Zugriffsrecht Gebrauch machen. Für dieses Zugriffsrecht entsteht möglicherweise eine Gebühr von 10 Britischen Pfund, welche die Kosten decken, die uns dadurch entstehen, dass wir Ihnen diese Informationen zugänglich machen.

Datenschutz